Neu

Seminare authentisch leiten

Auf Lager

26,00
inkl. MwSt,
zzgl. Versand
Versandgewicht: 220 g


Lernen und Lehren – ein wechselseitiger Prozess
Gewaltfreie Kommunikation in Kombination mit dem Wissen zur Dynamik von Gruppenprozessen: Ein solches Buch hätte sich Liv Larsson zu Beginn ihrer Laufbahn als Trainerin gewünscht. Alle diejenigen, die GFK-Seminare oder andere Gruppen leiten, profitieren nun von ihren Erfahrungen und finden viele Anregungen und praktische Vorschläge. Liv Larsson sieht sich aber selbst immer noch als Lernende. Und diese Offenheit möchte sie auch ihren Leserinnen und Lesern vermitteln. Es geht nicht darum, eine perfekte „Show“ hinzulegen, sondern authentisch zu sein und selbst zu leben, was man lehrt.


Themen, die behandelt werden:
- Präsentationsskills à la GFK
- Über das Sprechen vor einer Gruppe – einige Mythen
- Innere Vorbereitung
- Seminarplanung – ja oder nein?
- Probleme und Herausforderungen nähren das Wachstum
- Unter Wölfen und Giraffen: Rollenspiele
- Eine Gruppe leiten: Bedürfnisse als Basis

„Ich denke nicht, dass man ein Thema voll und ganz beherrschen muss, um es zu unterrichten oder mit anderen zu teilen. Wichtiger als das Wissen selbst ist das Verlangen, es mit anderen zu teilen. Und gleichzeitig müssen einem die eigenen Wissenslücken bewusst sein, und dass man sie schließen kann, indem man gemeinsam mit der Gruppe lernt.“ – Liv Larsson


Erschienen am 24.04.2020
ISBN: 978-3-95571-842-8, 216 Seiten, kartoniert, Format: 17.0 x 24.0

Diese Kategorie durchsuchen: Print-Produkte