NVC-Summerfestival 2019 - 7 DVDs im Set!


NVC-Summerfestival 2019 - 7 DVDs im Set!

Auf Lager

118,80
inkl. MwSt,
zzgl. Versand
Versandgewicht: 200 g


Sieben Beiträge des European NVC-Summerfestivals 2019 als Set!

    Bryson, Kelly: Das "Forum" - transparente Kommunikation für Gruppen (engl.)
    Bawidamann, Iris: NVC and Racism (engl.)
    De Laet, Kathleen: Vortrag: Die vier Stühle (engl.)
    Berggren, Joachim: The Beauty of Hierarchie (engl.)
    Broadhurst, Claudia: Eine kleine Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (engl./dt.)
    Engel, Jürgen: Magie der Empathie (deutsch)
    Bryson, Kelly: Workshop (engl.)

Sieben Beiträge zur Gewaltfreien Kommunikation im Rahmen des European NVC-Summerfestivals, aufgenommen am 20. - 21. Juli 2019 in Schmitten, ca. 516 Min. auf 7 DVDs

 

 

Gemeinschaftsbildung steht und fällt mit dem Vertrauen in die Gruppe. Kelly Bryson stellt in diesem Workshop das "Forum" vor, wie es beispielsweise im ZEGG ("Zentrum für Experimentelle Gesellschafts-Gestaltung") in Bad Belzig, aber auch in zahlreichen anderen Gemeinschaften weltweit praktiziert wird. Beim Forum handelt es sich um eine eine ritualisierte Form transparenter Kommunikation für Gruppen. Es ist eine existenzielle Theaterbühne, die den ganzen Menschen mit seinem Körperausdruck, seinem Geist, seiner Sprache, seiner Kreativität und seinen Gefühlen einbezieht.
Dieses Werkzeug bietet eine ganzheitliche und kreative Möglichkeit, sich im Rahmen der Gruppe auszudrücken. Die Teilnehmenden sitzen zusammen im Kreis, in der Regel gibt es einen oder zwei erfahrene "Moderatoren" für die Gesprächsführung. Nun dann haben einzelne Menschen aus der Gruppe die Möglichkeit, sich aktuell mitzuteilen, wie es ihnen gerade geht. Diese Person bekommt die volle Aufmerksamkeit der Gruppe und "erforscht" sich in diesem Moment. Unter anderem geht es in dieser Sitzung um den Umgang mit fehlenden finanziellen Ressourcen sowie um die Entscheidung, sich künftig vegan zu ernähren. Dabei greift Kelly Bryson unterstützend ein. Die Gruppe nimmt wahr, was geschieht und "spiegelt" es später.

Der US-Amerikaner Kelly Bryson ist einer der bekanntesten Trainer für Gewaltfreie Kommunikation. Der Weggefährte von Marshall Rosenberg ist staatlich geprüfter niedergelassener Therapeut, Dozent, Workshopleiter und Berater, aber auch Humorist, Gitarrespieler und Songwriter. Seit mehr als 20 Jahren schult der zertifizierte Trainer des Center for Nonviolent Communication Tausende in den USA, Europa und im Nahen Osten. Sein Buch "Sei nicht nett, sei echt" - über das Gleichgewicht zwischen Liebe für uns selbst und Mitgefühl für andere gehört seit über zehn Jahren zu den Bestsellern der GFK-Literatur.

 

 

 

Kathleen De Laet: "The four chairs" (engl.)"

Zu den klassischen Übungen in Gewaltfreier Kommunikation gehört "Die vier Stühle". Die belgische Trainerin Kathleen De Laet stellt in diesem Kurzworkshop mit Humor und Einfühlung diese Technik vor, die auch als "Vier Ohren" bekannt ist. Die Wappentiere der Gewaltfreien Kommunikation Wolf (für eine urteilende Sprache) und Giraffe (für die Sprache des Herzens) stehen hier für die unterschiedlichen Kommunikationsstile. Sie werden durch eine Reihe von vier Stühlen dargestellt. "Wolf Außen" findet den Fehler beim Gegenüber. "Wolf Innen" gibt uns selbst die Schuld. "Giraffe Innen" trägt zu einer empathischen Verbindung mit uns selbst bei. "Giraffe Außen" gibt dem Gegenüber Einfühlung oder eine aufrichtige Mitteilung zu sich selbst: Empathy if you can, honesty if you can't.
Jeweils vier Teilnehmende nehmen auf den Stühlen Platz und werden mit einem Trigger-Satz konfrontiert. Dann reagieren sie gemäß der Rolle, die dem jeweiligen Stuhl zugewiesen ist. Wenn alle vier Personen gesprochen haben, rücken die Teilnehmenden jeweils einen Platz weiter, so dass jeder eine Gelegenheit hat, die vier Stile selbst auszuprobieren und anzuwenden.

Die Belgierin Kathleen De Laet studierte Philosophie und Sozial- und Kulturanthropologie und hat gleichzeitig mit ihrem Master die Lehrerausbildung abgeschlossen. Sie arbeitet seit 2001 unter anderem mit fremdsprachigen Erwachsenen: Expats, Flüchtlingen und anderen Menschen aus der ganzen Welt. Die Gewaltfreie Kommunikation ist für sie "die umfassendste und zugleich erstaunlich praktische Antwort, die ich auf diese großen Fragen "des Lebens" gefunden habe". Seit 2007 bietet die zweifache Mutter Trainings und Workshops in verbindender Kommunikation an, sie ist Zertifizierungskandidatin des Center for Nonviolent Communication.

 

Diese Kategorie durchsuchen: CDs/DVDs